Willkommen im Islamischen Staat/Deutschland. “Der Freitag Politik”: “Wir Flüchtlinge haben euch zornige Deutsche satt und wollen nicht im selben Land wie Euch leben. Ihr solltet das Land Verlassen”!!! Und das tun sie!

Wir Deutschen machen alles! Wir überlassen der Kindermafia unsere Kinder. Wir überlassen den Asylanten unser Brutttosozialprodukt, verzichten auf unsere Renten.. Wir wandern aus und aus Deutschland wird der Islam! Deutschland verniichtet sich selbst!

Werbeanzeigen

Präsident Putin: Wer seine Kinder nicht schützt hat keine Zukunft

Wir könnten den Dialog von Putin fotsetzen.
Ich behaupte das wir als Eltern verzagt haben, indem wir zulassen, das wir die kinderfeindliche Regierung weiterhin zulassen und diese weiter unsere Kinder rauben könnnen! Unsere Kinder werden sich schämen über solche Eltern!

Unsere  Pflicht wäre es, eine Regierung zu stürzen, welche unsere Kinder raubt, statt, statt diese  zu schützen!

 

Wissenschaft3000 ~ science3000

Veröffentlicht am 02.11.2016

Ursprünglichen Post anzeigen

Flüchtlinge erhalten doch mehr Geld als Hartz-IV-Empfänger. Aber wieso?

Deutschland istt ein freigibiges Land. Wir geben gern den Asylanten unser Bruttosozialprüdukt. Verzichten auf Hart 4, unsere Rente und
freuen uns, wenn wir zum Dank von ihnen ein Messer zwischen die
Rippen bekommen. Dank Merkel ist das möglich geworden. Günftige Generationen werden noch über sie sprechen!

Gegen den Strom

Foodsharing: Kochbar - Minden (Foto: flickr)

Seit Langem tobt die Streitfrage, ob Flüchtlinge vom Staat privilegiert werden, also mehr Unterstützung erhalten als hiesige Arbeitslose. Das Berliner Journal hat dazu jetzt aufgelistet:

„In Berlin werden 11 Euro, in München bis zu 16 Euro und in Kleve in Nordrhein-Westfalen 16 Euro pro Tag (480 Euro im Monat) und Person für das Essen eines Flüchtlings bezahlt. Davon bleibt das zusätzliche Taschengeld von 147 Euro, das beispielsweise einem alleinstehenden erwachsenen Flüchtling pro Monat bar ausbezahlt wird, unberührt.“
Das sei fast das dreifache Einkommen eines Hartz-IV-Empfängers, dem nach Auskunft der Nürnberger „Bundesagentur für Arbeit“ nur 4,72 Euro pro Tag (143,42 Euro im Monat) pro Person für Nahrungsmittel und Getränke zur Verfügung stehe. In Kleve übersteige das monatliche Essensgeld eines Flüchtlings (480 Euro) sogar den kompletten Regelsatz eines Hartz-IV-Empfängers von 404 Euro monatlich. Letzterer enthalte lediglich 143,42 Euro für Nahrung und Getränke.

In Berlin liege der Essenssatz pro Flüchtling niedriger, also –…

Ursprünglichen Post anzeigen 165 weitere Wörter

Angela Merkel (Feminist Jew, Kike) bows to Sharia Law, approves child marriage for Muslims — News For The Blind

Merkel ist der Inbegriff eines sterbennden Deutschlands. Einer Industrienation, welche weltweit bekannnt und gefragt war. Beutschland
ist nur zu retten, wenn die amerikanische Besatzung samst der Nato aus
Europa mit der Merkell verschwindet!

behindertvertriebentessarzblog

Germany has basically fallen to the Caliphate with the blessings of globalist Angela Merkel. The statistics in Germany spewed by the government on the number of ‘child’ marriages is believed to be a total falsehood and much, much, much higher than reported. In Islam, marrying children as young as eight years-old is dirt common. In […]

über Angela Merkel (Feminist Jew, Kike) bows to Sharia Law, approves child marriage for Muslims — News For The Blind

Ursprünglichen Post anzeigen