Nr.:1264 Putins Berater: Berlin MUSS der US-Politik folgen weil Deutschland US-okkupiert ist

Ich finden nicht, das Deutschland der US-Politik folgen muss, es kann wie auf der Krim das Joch der US-Besatzung abschütteln und sich unter den Schutz der russischen Förderation stellen. Nur dann werden wir endlich wieder ein souveräner Staat!

Was hat der Ukraine-Konflikt mit Hiroshima zu tun? – Mehr als man denkt!

Betrachten wir die Geschichte der Weltkriege, so können wir feststellen, wer dahinter stand. Kommen wir zur Ukraine, könnne wir feststellen, das wiederum die gleichen Leute dahinter stecken!

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Karl!
Sehr guter Artikel – man muss den gelesen haben! Das ist echter Journalismus!

August 30, 2014

Von Peter Haisenko

Geschichte wiederholt sich nicht? Vielleicht. Bewährte Handlungsmuster sind aber immer wieder erkennbar, wenn man genau hinsieht. Das zieht sich durch das gesamte 20. Jahrhundert und eine Analyse der Vorgänge um die Ukraine zeigt, dass diese Vorgehensweisen auch im 21. Jahrhundert angewendet werden. Ein kleiner Ausflug in die jüngere Geschichte mag die Zusammenhänge verdeutlichen.

Wie ist es zum Atombombenabwurf über Hiroshima und Nagasaki gekommen? Das Ziel der USA, genauer von Präsident Roosevelt (FDR) war, in den Krieg gegen Deutschland einzutreten, ohne von sich aus Deutschland den Krieg erklären zu müssen. Man wollte „sauber“ dastehen. Wie konnte man das bewerkstelligen? Japan hatte sich im pazifischen Raum sehr aggressiv imperial verhalten, aber die USA waren davon eigentlich nicht betroffen (Monroe Doktrin). Dennoch haben die USA Japan mit der Finanz-/Wirtschaftswaffe angegriffen und…

Ursprünglichen Post anzeigen 166 weitere Wörter

Putin einigte sich mit Poroschenko über friedliche Beilegung der Situation in der Ukraine

Wer glaubt, das sich Poroschenko an Vereinbarungen hält, wird sich bald wundern. Sein Ziel ist doch eindeutig, Einvernahme Russlands mit Hilfe der Nato. Das war von Anfang an das Ziel der US-Regierung und der Nato in der EU.

Terra - Germania

w.putinSTIMME RUSSLANDS Russlands Präsident, Wladimir Putin, teilte mit, dass er sich mit dem Staatsoberhaupt der Ukraine, Pjotr Poroschenko, über die friedliche Belegung des ukrainischen Konfliktes geeinigt hätte, erklärte aber, dass die Angehörigen der Volkswehr wohl kaum in Erwartung der versprochenen Verhandlungen nur da sitzen würden.

„Wir vereinbarten mit Pjotr Alexejewitsch, dass niemand jene Fehler jemals wiederholen sollte, die jetzt im Zuge der bewaffneten Machtergreifung in der Ukraine begangen wurden. Das ist ja die Grundursache dessen, was jetzt geschieht“,

erzählte der Präsident im Interview mit dem Ersten Kanal.

Quelle Text: Putin einigte sich mit Poroschenko über friedliche Beilegung der Situation…

siehe auch: Putin ruft Kiew zu Einstellung von Kampfhandlungen auf
und: Putin: Zu Regelung in Ukraine sind Verhandlungen über Staatlichkeit des Ostens nötig

Ursprünglichen Post anzeigen

Polen spotten über EU-Chef Tusk: „Mehr Prestige, mehr Geld, weniger Arbeit…“

Was hat der EU-Chef Tusk für Illusionen? Wie kann man mit weniger Arbeit mehr Geld und Prestige erzielen? Doch nur mit Raub und Gewalt! Hier sieht man die hintergründige Denkweise von Tusk!

Wissenschaft3000 ~ science3000

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2014/08/48666261-e1409489663840.jpg

Ursprünglichen Post anzeigen

Alle Macht geht vom Volke aus … – ach, wirklich?

Es sollte einem jedem klar sein, das in einem kapitalistischen Land keine Demokratie gibt. Wie soll so etwas auch möglich sein? Das sieht man doch schon an den Eigentumsverhältnissen. Während ein kleiner Bruchteil der Menschen alles für sich beansprucht, gehen die anderen leer aus.

Wissenschaft3000 ~ science3000

Veröffentlicht am 11.08.2014

Vortrag beim Top Info Forum in Dornbirn/Vorarlberg von Michael Friedrich Vogt. In der Tat stellt sich die Frage, wer eigentlich in den modernen Parteienstaaten, die sich den Staat zur Beute gemacht haben, eigentlich die Regie führt und die Fäden in der Hand hält. Das Volks jedenfalls ist es nicht, denn in allen wesentlichen Fragen entscheiden die Parlamente mit den „gewählten“ „Volksvertretern“ jeweils umgekehrt proportional zum erklärten Willen des Volkes und der Mehrheit des Souveräns.

In Wirklichkeit müßte es heißen: Alle Macht geht dem Volke aus.

45 Jahre nach Willy Brandts Ankündigung, „mehr Demokratie zu wagen“, hat sich am Fehlen demokratischer Verhältnisse nichts geändert. Im Gegenteil. Eine nüchterne Bestandaufnahme der Machtfrage und Machtlage in Parteienstaaten zeigt z. B. am Beispiel der Medien, daß es nicht um Information & Aufklärung & Wahrheit in der Berichterstattung geht, sondern um bezahlte Propaganda im Interesse der „reichen Männer hinter der Szene“, wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 18 weitere Wörter

Unsere armen Politiker und Beamte

Satire zum aufopferungsvollen Leben unserer Politiker und Beamten, welche Tag für Tag bemühen, unser Leben einem Inhalt zu geben.

Aus der Sicht unserer lieben Politiker und Beamte:

Es ist eine Katastrophe, was in diesen Videobeiträgen von uns vermittelt wird. Wir haben uns bemüht, dem Volk wirklich alles zu geben.
Hartz 4, damit sie nicht mehr schuften müssen. Damit die Familien mit ihren Kindern nicht mehr so belastet werden, haben wir die Jugendämter, welche treusorgend dafür sorgen, das die lieben Kinder in Heime und Pflegefamilien untergebracht werden. Wir sind auch gern bereit, uns um deren Kinder persönlich zu kümmern. Wir besuchen gern diese Kinder in den Heimen und beglücken sie mit unserer Liebe und allerlei Zärtlichkeiten.

Wir kümmern uns auch um unsere Obdachlosen. Wir passen auf, das sie sich an den Lebensmitteln nicht vergiften, welche in den Müllcontainer der Supermärkte lagern. Sie werden sogar ärztlich versorgt und ihre Daten werden fürsorglich in der Datenbank der Organspendendatei registriert. Nebenbei dürfen sie sich den Unmut von kriminellen Jugendlichen oder Nazis aussetzen. Auch diese Menschen haben ja ein Bedürfnis.

Kommen wir zu unseren Rentner. Damit es ihnen nicht zu langweilig ist, haben wir ihre Rente so bemessen, das sie nebenbei noch ein bischen arbeiten können. Sie dürfen Zeitungen austragen, Flaschen sammeln und viele anderen kleinen Dinge verrichten. Es ist herrlich zu wissen, wie gut wir unser Volk beschäftigen können.

Trotz unserer aufopferungsvollen Tätigkeiten werden wie ständig kritisiert. Unseren hervorragenden Medien, welches jedes Wort von unseren Lippen ablesen, ist es uns nicht gelungen, die Massen vollständig zu verdummen. Dank unserer Waffenlieferungen in kriegführende Länder gibt es immer mehr Asylanten, denen wir unseren Bürgern vor die Nase setzen, damit diese beschäftigt sind. Wenn es ihnen nicht passt, dürfen sie ja aussiedeln.

So ihr Bürger, vorerst genug von unseren Überraschungen. Wir haben noch genug zu tun, um uns weitere Freuden für das Volk auszudenken. Wir sind für jede Überraschung für das Volk zu haben.

Das war ein Querschnitt über die Sichtweise unserer Politiker und Beamte, welche sich als Krönung der Schöpfung ansehen und voller Verachtung auf das Volk schauen, welches zwar murrend, aber noch immer bereitwillig die Sanktionen der Politiker und Beamten annimmt.

Wissenschaftler schockiert über die tatsächliche Toxizität der Fracking-Flüssigkeiten; es ist schlimmer als man uns sagt

Was Fracking tatsächlich bedeutet, können wir im folgenden Beitrag lesen.

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Susanne! GAIA muss endlich in Ruhe gelassen werden – die habgierigen Idioten begreifen nicht, dass sie unseren Gastplaneten langsam umbringen 😦


 stop fracking

Beim 248. Kongress der American Chemical Society (ACS) präsentierten Wissenschaftler Anfang August neue Erkenntnisse über die potenziellen Gefahren des Frackings. Bei der Konferenz gab es fast 12.000 Präsentationen über ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Themen. Forscher des Lawrence Berkeley National Laboratory und der University of the Pacific präsentierten Erkenntnisse, die sie durch die Untersuchung der beim Fracking verwendeten Flüssigkeiten gewonnen hatten.

In der Studie, die unter der Leitung von Dr. William Stringfellow erstellt worden war, wurden mehrere Inhaltsstoffe der bei den umstrittenen Bohrungen verwendeten Flüssigkeiten problematisiert. Man »wisse nur wenig« über die potenziellen Gefahren für Gesundheit und Umwelt durch die fast 200 verschiedenen Chemikalien, die bei der Gewinnung von Erdöl und Erdgas zum Aufbrechen geologischer Formationen im Boden verwendet werden.

Sprecher der Industrie haben immer wieder beteuert…

Ursprünglichen Post anzeigen 84 weitere Wörter

Blutentleerte Leichen bei Flugabsturz der MH 17

Gibt es noch mehr Geheimnisse zu Flug MH17? Lest den folgenden Beitrag und ihr werdet es wissen!

Gegen den Strom

weisen auf einen verdekckten Biowaffenangriff hin.

Hier dazu der Beitrag von Extremnews

Ist Flug MH17 ein verdeckter Biowaffenangriff?

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Ankunft der ersten Leichen am Eindhoven Airport
Ankunft der ersten Leichen am Eindhoven Airport
Lizenz: CC0
Die Originaldatei ist hier zu finden.
Der Gedanke, dass es sich bei dem mutmaßlichen Abschuss des Flugzeugs MH 17 von Malaysia Airlines um einen verdeckten Biowaffenangriff handeln könnte, hört sich zunächst sehr grotesk und nach reiner Verschwörungstheorie an. ExtremNews hätte diese Meldung so auch nicht aufgegriffen, wenn sie nicht aus der gleichen Quelle stammen würde, die bereits am 13. Juli 2014 auf einen Anschlag mit einer Boeing 777 der Malaysia Airlines zwischen dem 16. und 20. Juli 2014 hingewiesen hatte. Im hier veröffentlichten Beitrag wird unter anderem auch auf folgende Fragen eingegangen: War…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.479 weitere Wörter

Kurzinfos – Links – Übersicht – Leserhinweise

Außer den Toren zur Unterwelt, welche im folgenden Beitrag dargestellt werden, gibt es jede Menge negative Kräfte, welche uns täglich zu beeinflussen versuchen!

NEBADONIA

Tore zur UnterweltTore zur Unterwelt 30. August 2014
Eine Dokumentation mit Heinrich und Ingrid Kusch von Michael Friedrich Vogt. Hier der erste Teil der Dokumentationsreihe. Wir begleiteten die beiden Archäologen und Höhlenforschern auf ihrer Forschungsreise. Die Entdeckung des riesigen Systems uralter, unterirdischer Gänge wirft viele Fragen auf und läßt sogar die bisherige Vorgeschichtsschreibung gehörig ins Wanken kommen. (Zum Beitrag)


amazing-paths-728 Magische Pfade, die begangen werden möchten
sanandaPerle der Woche

„Die Dimension des Transformationsprozesses kann nur verstanden werden, wenn Sie bereit sind wirklich alles über Bord zu werfen. “

JESUS ​​SANANDA


Dr. Stankov 30.08. : Und die Lawine der Enthüllungen geht weiter

Es ist eine wohlbekannte Tatsache, dass es zwei Haupt Zitadellen der finsteren Kabalen…

Ursprünglichen Post anzeigen 82 weitere Wörter

Auraphotographie

Jeder Mensch hat eine Aura. Ob diese Aura postiv oder negativ ist, hängt von der jeweiligen Person ab.

NEBADONIA

Aurafotografieder Energiekörper als Spiegel der Persönlichkeit und unserer Entwicklung

30. August 2014
Linn Hammer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Linn Hammer ist Yoga-Lehrerin, Spirituelle Lebensberaterin, Coach und Auraphotographin. Lange Zeit lebte sie in Indien, ein Land in dem Begriffe wie Chakren, Energiearbeit und Auren allgegenwärtig sind und den Lebensalltag bereichern. Schon als Kind konnte sie von anderen Menschen die Energie und Ausstrahlung von Menschen besonders wahrnehmen, eine Fähigkeit die grundsätzlich jeder beherrscht.

Quelle und: (Zum Beitrag)

Ursprünglichen Post anzeigen