Warum amerikanische Panzer für Europa?

Die USA versucht mit allen Mitteln, seine Macht in der EU zu erhalten, nachdem der Einfluss auf andere Nationen verloren geht. Es ist an der Zeit, das Europa sich ebenfalls aus dem Einfluss der USA löst und endlich wieder eine stabile wirtschaftliche und friedliche Politik einkehrt.

Von wegen Putin ist isoliert

Die BRICS-Länder haben die Witschaft der USA-hörigen Länder schon längst überholt. Da nützen auch die Lügenpropoganda der hörigen Medien nichts, dieseTatsachen vertuschen zu wollen.

Gegen den Strom

In den Westmedien wird so getan, wie wenn Präsident Putin von den Teilnehmern am G20-Gipfel als Aussätziger behandelt wurde und keine Freunde hat. Der sogenannte Westen wäre geschlossen gegen Putin. Nur, wer ist die so oft zitierte „westliche Gemeinschaft“ eigentlich? Doch nur eine kleine Gruppe von hörigen Satelliten die um Washington kreisen, sich aber anmassen für die Welt zu sprechen. Sie bilden im G20 eine Minderheit und im Weltmassstab sowieso. Tanzen tun sie nur zu einer Pfeife:

Merkel betreib Aussenpolitik NICHT im Interesse Deutschlands,
sondern ist ein höriger Befehlsempfänger und Landesverräter

Nicht gezeigt werden Bilder wie diese:

Fotos die Sympathie für Putin wecken würden soll man nicht sehen.

Positiv dürfen nur die West-Marionetten gezeigt werden (ach wie süss mit einem Koalabär). So ein „Tierfreund“ würde niemals Menschen in Guantanamo foltern lassen, mit Killerdrohnen aus der Luft Zivilisten ermorden, einen Bombenkrieg gegen Afghanistan, Libyen, Syrien und Irak führen und die faschistische…

Ursprünglichen Post anzeigen 470 weitere Wörter

ELIJA: VON DER RICHTIGEN ERDUNG

Unser Vertrauen zu Gott wird oft durch widrige Umstände und Katastrophen gestört. Wichtig ist aber, das wir den Kontakt und dass Vertrauen zu Gott wieder finden, sonst ist unsere Seele für immer verloren.

NEBADONIA

aufstiegHeilung durch die Gnade Gottes

Heute richten wir unser Licht erneut in unser Wesen. Heute wollen wir das Wissen und Verstehen von der richtigen Erdung eines Menschen erweitern. Und diese „Erdung“ ist in dieser Zeit, in der die spirituelle Lichtflutung aus der ZENTRALEN SONNE´täglich zunimmt, intensiver wird und sich erhöht, eine unabdingbare Notwendigkeit.

Ich bin Elija und ich segne jeden Menschen, der sich nun seiner vollständigen Verankerung auf dem Boden dieser Erde hingibt.

Worum geht es? Es geht darum, unseren Astral- oder Emotionalkörper vollständig im physischen Körper zu platzieren – ihn dort zu zentrieren und dauerhaft zu verankern.

Aufgrund vieler seelischer Verwundungen ergriff der Astralkörper bei vielen Menschen die Flucht oder er sucht das Weite, sobald neue Verletzungen erfahren werden. Das heißt, auch ein relativ geklärter Mensch kann den Astralkörper dann und wann verlieren, so sich neue Schmerz- oder Schockerfahrungen (Traumata) einstellen.

Und in dieser einmalig intensiven Zeit, die in der Tat jeden Tag neue Überraschungen für uns alle bereithält, ist diese Tatsache weit…

Ursprünglichen Post anzeigen 24 weitere Wörter

Der Merkel-Faschismus

Der folgende Bericht bestätigt, das wir im finstersten Faschismus leben. Wir wissen nicht, was morgen alles wieder geschieht. Wie viele Kinder werden den Eltern entrissen? Wer wird morgen verhaftet und ins Gefängnis oder in die Psychiatrie gesperrt? Wer wird morgen ermordet? Wir sind durch die Willkür des Faschismus in diesem Land tauenden Gefahren ausgesetzt!

Die Killerbiene sagt...

.

merkel vampir

.

Zuerst einmal möchte ich den Begriff „Faschismus“ bzw. „faschistischer Staat“ definieren.

Für mich ist er die Endform eines gescheiterten Staates, in dem alles nur noch negativ angetrieben wird.

In dem es nur noch negative Emotionen wie Hass, Neid, Missgunst, Mord, Terror, Gewalt, Angst, Lüge, Hetze, Unrecht, Willkür, etc. gibt.

.

Um ein paar lebensnahe Beispiele anzuführen:

In einem gesunden Staat muss kein Mensch jemals Angst haben, die Wahrheit zu sagen.

In einem faschistischen Staat fragen sich die Menschen permanent, ob sie etwas sagen dürfen.

In einem gesunden Staat haben die Menschen Vertrauen zur Polizei.

In einem faschistischen Staat fürchten und verachten die Menschen die Polizei, weil sie die Polizei lediglich als Unterdrücker kennengelernt haben.

In einem gesunden Staat haben die Menschen Vertrauen in die Justiz und erwarten Gerechtigkeit.

In einem faschistischen Staat meidet man die Gerichte weil man weiß, daß es dort nur Willkür und keine Gerechtigkeit gibt.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.533 weitere Wörter