Ungültige Beschlüsse, behauptete Richter in Scheinstaatlichkeit, benutztes-ausgenutztes Personal, Urkundenfälschungen in Latenz, weltumfassendes für ALLE gültiges Handelsgesetz, Buchhaltung von Kreditor nach Debitor genau und korrekt wie vom UCC weltweit gefordert und warum das so ist.

Deutschland ist ein Schein-und Terrorstaat, wo es keine gültigen Rchsnormen gibt. Gerichte terrorisieren Bürger mit rechtsungültigen
Beschlüssen und Urteilen, welche von den verantwortlichen Richtern
nicht unterzeichnet, aber Staatsanwaltschaften und Polizei
umgesetzt werden! Ich habe selbst drei Hausdurchsuchungen mit
rechtsungültigen Beschlüssen hinter mir. Uns wurde ohne Grund
unser Sohn geraubt und seht mir eine Beleidigungsklage bevor, weil
ich mich gewehrt habe! Ich verfluche diesen Terrorstaat, welcher nur
Unheil bringt! Allein bin machtlos gegen den Terror, aber es gibt
keine Hilfe, da alle feige sind und warten, bis sie selbst
abgeschlachtet werden!

Advertisements

Das beste Beispiel wie die deutsche Bevölkerung manipuliert wird

Wer das System nicht kritisert, ist nicht nur ein Feigling, sondern weiß noch immer nicht, welche Gefahr von dem System ausgeht!

Kreml: Moskau erwägt Gegensanktionen gegen neue Gruppe sanktionswilliger Länder

Sanktionen hin und her. An Sanktionen kann keiner gewinnen, aber alle beteiligten werden nur verlieren! Sanktionen können sogar zum Krieg ausarten. Ist das ewa beabsichtigt?
Natürlich! Wer Sanktionen austeilt, beabsichtigt absichtlich Böses!

diwini's blog

Ursprünglichen Post anzeigen

US-Präventivstrategie führt zu Dritten Weltkrieg

Das Ziel der Nato mit der US-Regierung ist die Zerschlagung Russlands, welche schon seit langem geplant war. Seit 1990 hat die
Nato die ehemaligen Staaten der Sowetunion unter ihren
Einflussbereich genommen. Jetzt stehen sie an der Grenze zu
Russland und sind sogar bereit, einen Erstschlag mit Nuklearwaffen
gegen Russland zu führen. Das bedeutet den 3. Weltkrieg, welcher
Milliarden Menschen vernichtet, wenn nicht die ganze Menschheit!

diwini's blog

Ursprünglichen Post anzeigen

Ehe und Familie: Mal aufs Abstellgleis geschoben – dann begehrlich in den Focus gerückt!

Natürliche Ehe und Familien sollten geschützt werden, wird aber aber nach wie vor vom Gesetzgeber und der Justiz angegriffen und
zerstört!
Die Familie wird in desem Deutschland niemals glücklich sein
können, weil die Familie immer das Ziel der Kindermafia werden wird.

„Verdacht des Landesverrats“: Generalbundesanwalt ermittelt doch auch gegen uns, nicht nur unsere Quellen

Der Generalbundesanwalt ermittelt gegen uns, weil wir uns gegen Willkür und den Verrat der sogenannten Regierung von Merkel & Co. wehren. Damit wird der Korruptionsverdacht des Geberalbundesanwaltes nachgewiesen, welcher sich als unser Feind darstellt. Wir dürfen uns das nicht gefallen lassen und müssen uns dagegen wehren! Wir können nicht warten, bis wir reihenweise abgeschlachtet werden!

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Ursprünglichen Post anzeigen

Obama: „…Wenigstens bin ich sehr gut im Menschen töten…!“

Wer glaubt, das dieTodesstrafe abgeschafft wurde, der irrt! In den US gab es diese schon immer, aber auch in Deutschland ist diese kürzlich wieder im Bundestag verabschiedet wurden. Die gezielte Tötung von Menschen erfolgt durch geheime Urteile und diese werden von gedingten Verbrechern umgesetzt. In der Öffentlichkeit werden diese Tötungen als Unglücksfälle deklariert.

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Deutschland ist immer noch ein besetztes Land. Wie die Amerikaner uns besetzt halten, wird dem Konsumenten der Mainstream-Medien natürlich vorenthalten. 

Bereits 2012 berichtete die New York Times, dass Obama jeden Namen auf einer geheimen „kill list“ extra genehmigt. Die Liste wird ausschließlich für die „gezielte Tötung“ von Terrorverdächtigen benutzt.

Mark Halperin und John Heilemann schreiben in ihrem Buch: „Double Down: Game Change 2012„, dass Obama während einer Diskussion über die Drohnenagriffe die Aussage: „…er wäre im Menschen töten sehr gut…!“ gemacht hätte. Obama wörtlich:
„…Es gibt eine Reihe von Sachen die ich machen will, bekomme sie aber nicht am Kongress vorbei, aber wenigstens bin ich sehr gut im Menschen töten…“.

Obama Kill-List

Der Präsident der Vereinigten Staaten genehmigt also Mordaufträge gegen angebliche „Terroristen“, ohne ihre Schuld oder Unschuld von einem Gericht untersuchen zu lassen. Meistens werden die Morde -oder sollte man besser schreiben Exekutionen – mit Killerdrohnen aus der Luft durchgeführt. Am Boden sind Sonderkommandos…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.795 weitere Wörter

Die größten Ängste des Kollektivs werden gerade von den Lichtarbeitern transformiert

Wenn Kämpfer des Lichtes in einer Welt des Schattens und der Dunkelheit Angst haben, ist es normal! Angst macht hellsichtig und befähigt uns zu besonderen Leistungen. Wir lernen unsere Ängste beherrschen und damit umzugehen.

Einfache Meditationen

Liebe Lichtwesen,

wir sind kurz davor, in ein neues Zeitalter der „Angstlosigkeit“ einzutreten, wenn bei allen Menschen die Existenzangst und all die anderen Ängste sich immer mehr aufgelöst haben werden. Ich habe Euch gebeten den Text von Sandra Walter noch einmal persönlich durchzulesen und innerlich zu schauen, welche der in dem Text veröffentlichten Ängste noch bei Euch persönlich sich  beim Durchlesen auf diese Weise melden, LINK: “Die Macht des Unbekannten und die Angst vor der Transfiguration ” von Sandra Walter

Wenn ihr das durchgeführt habt, fragt innerlich dann noch nach, ob es noch weitere Ängste gibt, die zu bearbeiten sind und dann bittet die Urquelle um Hilfe. Mir selbst wurde es dann durch eine große Leichtigkeit und Freude innerlich am nächsten Tag bewusst, wenn ich aufwache, dass in mir viel erlöst wurde, und wenn ich innerlich nachfrage, auch als Gedanke bestätigt !

Die niedrig schwingenden, schweren Energien des Kollektivs laufen gerade…

Ursprünglichen Post anzeigen 613 weitere Wörter

An alle Gutmenschen

Gerade in der Politik ist Toleranz auf keinen Fall angebracht. Wir müssen lernen unsere Ziele und Rechte konsequent durchzusetzen, sollte es notwendig sein, auch mit Gewalt. Wir haben bisher zugeschaut, wie man unsere Kinder wegnimmt, uns unserer Kultur beraubt und uns aus dem Land verdrängen will.
Das ist nichtmehr gutmütig, sondern extrem bescheuert!
Es gibt auch kein anderes Land, welches 70 Jahre Besatzung hinnimmt und diese noch bezahlt!