Jedes Kind, das verhungert, wird ermordet!

Jean Ziegler hat völlig recht, wenn er behauptet, das dem Konzernen Profite wichtiger sind als Menschenrechte. Aber es sind nicht nur die
Konzerne, sondrn die Politik, welchen Menschenleben völlig egal
sind. Ein Kapitalistisches System wird stets immer auf seinen Vorteil
bedacht sein!

Familie & Familienrecht

Jean Ziegler: Jedes Kind, das verhungert, wird ermordet Er ist einer der streitbarsten Banken- und Kapitalismuskritiker:
Der Schweizer Soziologe Jean Ziegler wirft Konzernen vor, Profite seien ihnen wichtiger als Menschenrechte und Umweltschutz. Ziegler will eine neue Weltordnung und fordert in seinem Buch: „Ändere die Welt!“.

11.06.2015, Familienrecht Familie, Armut, Hunger, Menschenrechte; Kinderrechte,

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s