Festerling fordert Gehorsamsverweigerung von Bundeswehr und Polizei

Bundeswehr und Polizei sind in erster Linie Deutsche, welche endlich das Bewusstsein haben sollten, sich für das wahre
Deutschland einzusetzen. Deutschland sind nicht die Politiker
und ihre Behörden, sondern das Volk, welches nur seine
Rechte durchsetzen will!

Advertisements

Flüchtlinge versuchen Landesaufnahmestelle in Berlin zu stürmen – Polizei muss einschreiten

Warum sollte zur Abwegslung nicht mal das Landesamt für Gesundheit und Soziales gestürmt werden? Sonst erfahren sie nie, was Flüchtlinge in Deutschland bedeuten.

Gegen den Strom

Wer!!! wird denn hier festgenommen??

Veröffentlicht am 29.09.2015

Flüchtlinge versuchten am Dienstag in Berlin in das Gebäude des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lageso) einzudringen. Der zuständige Sicherheitsdienst und die Polizei vor Ort konnten dies grade noch so durch Gegengewalt verhindern.

Ursprünglichen Post anzeigen

Demo 03.10.2015 – Das Volk kommt nach Berlin – „Wir für Deutschland“

Dieser Tag sollte dazu genutzt werden, die Einheit Deutschland endlich zu vollziehen und zwar ohne diese Regierung, welche das
Volk bekämpft! Merkel & Co. gehören nicht zu Deutschland!

Gegen den Strom

Ursprünglichen Post anzeigen

VOLKsEntscheid ist Demokratie – alles andere ist ScheinDemokratie

Volksentscheide sind der Wille des Volkes. Leider äußert das Volk zuwenig mit Volksentscheiden!

BildDung für deine Meinung

VOLKsEntscheid Demokratie

Das VOLK ist der Chef und nicht die bezahlten Politiker.

 Ralf Stegner (SPd) : Die spinnen, die Schweizer.
Zur Erinnerung: Seit 1918 ist dEUtschLand fremdbestimmt.
Die SPD war dabei ein williger VollStrecker.

Rosa Luxemburg :
„Die Sozialdemokratie ist ein stinkender Kadaver!“

VOLK ist der Chef
😦

Ralf Stegner: “nationalistische Beschränkung” – wie bitte – was???

Erneut ist diese Haltung der Selbstbestimmung der Schweizer allgemein sehr gefragt und gefordert und die Gegner von Selbstbestimmung dürfen jetzt anhand der aktuellen Situation gefälligst ihren dummen Mund halten!

Roger Köppel erspart dem Stegner sehr elegant ohnehin gar nichts, er hat wunderbare Worte für dessen Unverschämtheit!

Wir brauchen alle Selbstbestimmung und müssen diese so rasch wie möglich herstellen!

PflichtGuckVideo und Infos bei bei AnNijaTbé :
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/09/20/roger-koeppel-gibt-ralf-stegner-spd-eine-lektion-in-sachen-demokratie-hart-aber-fair/

Roger Köppel gibt Ralf Stegner (SPD) eine Lektion in Sachen Demokratie – Hart aber Fair
FreiBILDfuerAlle

VOLKsEntscheid ist Demokratie

😦
Schweiz Bilder
😦

Roger Köppel – VS – Claudia Roth / Michel Friedman – 8.9.2015

Freie…

Ursprünglichen Post anzeigen 20 weitere Wörter

Ein Volk ist nur so stark wie seine Frauen sind

Frauen sind oft in Familien die heimliche Führungskräfte. Mit Liebe und Fürsorge überzeugen sie oft ihre Männer. Aber manchmal auch mit List und Heimtücke. Von wegen schwaches Geschlecht!

die Geschichten einer Kraeutermume...

“ Ein Volk ist so lange nicht erobert, wie die Herzen seiner Frauen stark sind. Dann aber ist es aus und vorbei- einerlei, wie mutig die Krieger und wie stark ihre Waffen auch sein mögen.“

Cheyenne-Redensart

EIGENER KOMMENTAR :

Genau so ist es ! Nun denn, seid stark im Herzen, ihr Frauen Deutschlands – wir müssen uns alle als Volk gemeinsam behaupten !
Gebt gut auf Euch acht, schützt Euch, Eure Freunde, Bekannten, Familie und laßt auch den Nachbarn Euren Schutz angedeihen – die haben genauso viel Angst wie Ihr auch und nur zusammen seid Ihr (sind wir alle) stark, alleine jedoch ein Federchen im Wind (schwach) !

Gruß an die, die wissen und sich kümmern…

Kräutermume

Ursprünglichen Post anzeigen

SCHWERBEHINDERTE SOLLTE SELBST PFLEGERIN WERDEN

Wenn eine Schwerbehinderte sich selbst pflegt, hat sie auch keinen Bedarf, sich pflegen zu lassen. Wenn sie auf die Pflegeleistungen
verzichtet, verzichtet sie dann auch auf das Pflegegeld. Denn das
Pflegegeld ist bedarfsorientiert.

Gegen den Strom

29.09.2015

Im Suhler Jobcenter wurde einer schwerbehinderten Hartz IV Bezieherin von einer Integrationskraft eine Tätigkeit vonmehr als 7 Stunden als Stationshelferin ohne angeblichen Wochenenddienst und Schichtdienst angeboten. Der Jobcenter-Mitarbeiter wusste offenbar, dass die Transferbezieherin einen Schwerbehindertengrad von 30% hat. Und auch eine Gleichstellung ist dem Jobcenter bekannt.

Die Betroffene leidet unter Asthma, erlitt einen Bandscheibenvorfall und hat eine Chemikalienallergie. Diese Tatsachen wurde nicht berücksichtigt. Als die Betroffene fragte, ob auch Schicht- und Wochenenddienste zu verrichten seien, verschwieg ihr dies dieser Mitarbeiter. Als sie sich selbst in dem Krankenhaus erkundigte, war dies keine Arbeitsstelle, sondern ein Projekt, das zwischen dem Jobcenter Suhl und dem SRH Klinikum Suhl gestartet wurde, um Stationshelfer als Arbeitskräfte zu gewinnen.

Die Mitarbeiterin sagte am Telefon folgendes: Dazu müssten die Arbeitslosen ein kostenloses 8wöchiges Praktikum absolvieren, um zu sehen, ob der Betroffene auch für diese Arbeit geeignet sei. Danach erfolgt erst eine Auswahl. Während dieses Praktikums muss…

Ursprünglichen Post anzeigen 52 weitere Wörter