Mit Dunkelheit umgehen

Die Dunkelheit ist das Verderben und das Böse der Welt, welches das LIcht verdrängen will. Aber das Licht wird immer sich immer weder durchsetzen. Das Licht ist die Wahrheit, die Liebe und die Freiheit!

ray-of-lightQuelle: http://openhandweb.org
Übersetzung: David Rotter (Sein.de)

Ob wir es gerne zugeben oder nicht, wir alle werden uns irgendwann auf unserer evolutionären Reise unserer inneren Dunkelheit stellen müssen, und mit ziemlicher Sicherheit viele Male – denn es ist ein laufender Prozess. Für mich bedeutet Dunkelheit eine innere „Fehlinterpretation der Realität.“ Sie kommt zustande, wenn die Seele sich ein Urteil bildet, in einer Meinung darüber steckenbleibt, ob etwas „gut“ oder „schlecht“, „richtig“ oder „falsch“ ist. Jeder Prozess wird durch eine ursprüngliche Wahrheit inspiriert – die manche als das „ursprüngliche Licht“ bezeichnen. Während ich Menschen durch ihre Dunkelheit hindurchgeholfen habe, habe ich entdeckt, dass der Schlüssel darin besteht, furchtlos in das Herz der Dunkelheit zu treten, sie nicht zu leugnen, sondern sie über dich hinwegspülen zu lassen, und dann, auf der Höhe des inneren Sturms, nach dem ursprünglichen Licht darin zu suchen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.243 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s