Jugendamt: gegen Eltern, gegen Kinder – jetzt auch gegen Meinungsfreiheit – eine akute Warnung für Eltern

Jugendämter und Familiengerichte sind nachgewiesen Feinde von Eltern und Kindern. Dafür sollten wir sie boykottieren!

volksbetrug.net

titelbild

Wer in einer Demokratie lebt, der hat gelernt: gebe dem Staat nicht zuviel Macht, sonst wird sich diese Macht irgendwann gegen dich wenden. Darum haben wir Gewaltenteilung, bundesweit. Auch einzelnen Menschen gibt man nicht zuviel Macht: kaum einer hat eine so gefestigte Persönlichkeit und einen so starken Charakter, dass er nicht völlig von Macht ursupiert werden kann – zu einer krankhaften, psychopathischen Seele, mit entsprechenden Folgen für seine soziale Umwelt.

Im Arbeitsleben – einer Bastion zunehmend feudaler Strukturen in Deutschland – kennen wir solche Gestalten nur zu oft: manchmal reicht die Beförderung zum Abteilungsleiter, um aus einem fleißigen Kollegen eine wandelnde Katastrophe zu machen. Schlimmer sind diese seelischen Deformationen allerdings dort, wo man sich um andere kümmern muss – und wo Allmachtsphantasien grenzenlos auslebbar sind.

Wir haben in Deutschland eine ganze Behörde, die – vollkommen ohne jede engere Kontrolle – Allmachtsphantasien ausleben kann, weil sie Allmacht hat: Das deutsche…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.822 weitere Wörter

Platzmachen für Flüchtlinge: Die Wut wächst auch vor den Ausgabestellen der Tafeln – Kopp Online

Es gibt keine Berechtigung für Migranten, Hartz 4 zu beziehen oder an den Tafeln teilzunehmen.

Haunebu7's Blog

Torben Grombery beschreibt den wachsenden Verteilungskampf zwischen Migranten und Hartz-IV-Empfängern

Quelle: Platzmachen für Flüchtlinge: Die Wut wächst auch vor den Ausgabestellen der Tafeln – Kopp Online

Ursprünglichen Post anzeigen

Zeman: Migrationskrise ist organisierte Invasion und muss militärisch gestoppt werden

Die Gefahren durch die Migranten sind nicht zu unterschätzen,sie berechtigen zu militärischen Maßnahmen!

Haunebu7's Blog

Die wachsenden Zuwanderungsströme nach Europa sind für Milos Zeman eine gut organisierte Aktion mit dem Ziel, die Europäische Union auseinanderbrechen zu lassen. Der tschechische Präsident spricht von einer noch nie dagewesenen Gefahr für Europa seit der Zeit der NS-Besatzung und fordert militärische Maßnahmen.

Quelle: Zeman: Migrationskrise ist organisierte Invasion und muss militärisch gestoppt werden

Ursprünglichen Post anzeigen

„Eine schallende Ohrfeige des Volkes“: Pressereaktionen auf NOlympia › Meedia

Wenn wir die Politik und den Sport vergleichen, müssen wir feststellen, das auch hier Korruption
und Bestechung herrscht. Wer interessiert sich da noch groß für den Sport?

Haunebu7's Blog

Am gestrigen Sonntag haben die Hamburger entschieden: Sie wollen nicht, dass die Olympischen Spiele 2024 in ihrer Heimatstadt stattfinden. 51,6 Prozent stimmten beim Referendum mit Nein, die Bewerbung ist damit gescheitert. Das Medienecho ist riesig. Viele Journalisten sind sich einig: Der deutsche Sport steht vor einem Scherbenhaufen.

Quelle: „Eine schallende Ohrfeige des Volkes“: Pressereaktionen auf NOlympia › Meedia

Ursprünglichen Post anzeigen

EU-Gipfel: Merkel leckt Erdogan die Stiefel | Elsässers Blog

Wir sind es gewohnt, das Merkel den Verbrechern die Stiefel ableckt und ihnen in den Arsch kriecht. Aber das deutsche Volk wird von ihr verachtet und getreten!

Haunebu7's Blog

EU gibt der Türkei, dem Kriegsbrandstifter in Syrien und Paten des IS, neue Privilegien.

Quelle: EU-Gipfel: Merkel leckt Erdogan die Stiefel | Elsässers Blog

Ursprünglichen Post anzeigen

Asylpolitik wird Deutschland 900 Milliarden Euro kosten

Bei dem Schuldenberg, den Deutschland dank Merkel erreicht hat, sind 900 Milliarden nur ein Klacks. Naürlich sind wir Bürger wieder die zahlenden Idioten.

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Kommen jetzt auch noch Steuererhöhungen auf uns zu? Mit ihren irrationalen Äußerungen wurde Merkel zur Urheberin der Flüchtlingskrise. Unbelehrbar, unfähig, Fehler einzusehen, abwartend, wie die Stimmung in der Bevölkerung sich entwickelt, um das Fähnlein dann in den Wind zu hängen. Dabei bricht sie einfaches und Verfassungsrecht, verletzt die Grundregeln unseres Rechtsstaates. Die Migrationskrise wird weiter eskalieren. An den Grenzen der europäischen Staaten und im Inland. Angela Merkel ist das Gesicht dieser Krise. Den Mut zur Kurskorrektur hat sie nicht. Sie fürchtet hässliche Bilder.

Kosten-Flüchtlinge

Aber auch wenn man weiß, dass die Flüchtlingskrise aus dem Ruder läuft – das ändert nichts an der jetzigen Situation: Neben den logistischen Überforderungen und die absehbaren sozialen, kulturellen und religiösen Verwerfungen treten enorme finanzielle Herausforderungen, die nicht mehr im Rahmen des Möglichen liegen. Die Folge werden, entgegen Merkels Aussagen, Steuererhöhungen sein.

Düstere Aussichten für Deutschland: Der Wirtschafts- und Finanzökonom Bernd Raffelhüschen rechnet die Kosten der Migrationskrise…

Ursprünglichen Post anzeigen 694 weitere Wörter

Erdogan entschuldigt sich für Bomber-Abschuss bei der NATO

Weise Geschichten: Vater und Sohn

Diese kleine Geschichte beweist, das Geld nicht das wichtigste ist, sondern Liebe, Vertrauen und Zeit füreinander!

>> DER Weg zum MenschSEIN in Frieden und SELBSTbestimmung << Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. Wer geht mit?

12193817_926919420678324_2460402789476594192_n.jpg

Sohn: „Papa, kann ich Dich mal was fragen?“
Vater: „Klar, mein Junge. Was ist los?“
Sohn: „Papa, wie viel Geld verdienst du in der Stunde?”
Vater: „Nun, ich denke solche Dinge haben dich noch nicht zu interessieren. Warum fragst du so was?
Sohn: „Ich möchte es einfach nur wissen. Bitte bitte, sag mir, wie viel du in der Stunde verdienst.“
Vater: „Na gut, wenn du es unbedingt wissen möchtest, Ich verdiene 50 Euro in der Stunde.“
Sohn: „Oh.“ (Er senkt den Kopf)
Sohn: „Papa, kannst du mir vielleicht 25 Euro leihen?“
Vater: „(äußerst verärgert) So so! Deshalb fragst du also. Du willst dir Geld von mir leihen, um dir irgendein dämliches Spielzeug oder anderen Blödsinn zu kaufen. So nicht mein Freund. Marschier in dein Zimmer und ab ins Bett! Du solltest mal darüber nachdenken, wie egoistisch du eigentlich bist. Ich arbeite jeden Tag extrem hart und muss mir dann abends…

Ursprünglichen Post anzeigen 385 weitere Wörter

Ami go home!“ – neue Aktualität einer alten Parole

„Ami go Home“, kannten wir schon in unserer Jugend. Dieser Spruch wird so lange bestehen bleiben, bis diese überall verschwunden sind!

Terra - Germania

Peter Feist – Ami go home!“ – neue Aktualität einer alten Parole
Diplom-Philosoph Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 2. Quer-Denken.TV-Kongreß.“Ami Go Home“ war eine Parole der späten 60er Jahre, die sowohl in der DDR gegen die US-Besatzung als auch von der 68er-Bewegung zum Protest gegen den Vietnamkrieg und den US-Imperialismus im Allgemeinen eingesetzt wurde. Doch die Aktualität dieser Parole scheint ungebrochen, insbesondere durch die überaus schädliche Einwirkung des US-Imperialismus im heutigen Deutschland. Drohnenkriegszentrale, Atomwaffenlager, Handelsvasall – Deutschland macht sich als Handlanger der US-Stategie zugleich zum ersten Angriffsziel eines NATO- oder USA-Gegners im Falle eines Kriegs….
70 Jahre Terror der Besatzungsmacht sind genug !!! 

Ursprünglichen Post anzeigen