Wer hat Schuld? – Die Polizei!

Wie wir wissen, sind Polizisten hirnlose Befehlsempfänger, welche ohne nachzudenken Befehle empfangen und umsetzen. Hier sollten man
wissen, das diese nicht fähig sind, Recht von Unrechzt zu unterscheiden.
Deshalb kann man bei ihnen nur von einer Mitschuld sprechen.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von altmod *)

Nach ihrem widerlichen Schweigen zu den Silvesterereignissen übertreffen sich jetzt die Volksaufklärer von ARD und ZDF: Mit Sondersendungen wie „Brennpunkt“ macht man sich an die Aufarbeitung der Vorkommnisse. Und nicht nur die ARD hat den Schuldigen gefunden: die Polizei.

Was war, was ist deren Versagen?

Dass sie nicht in der Lage war, präventiv und aktiv ihre Schutzfunktion zu erfüllen?

Im aktuellen Fall gegenüber jungen Frauen, die zur richtigen Zeit wohl am falschen Ort waren.

Das will man Glauben machen, weil es so offensichtlich erscheint. Auch für den unvoreingenommenen Beobachter angesichts des öffentlichen Gezieres, vulgo Ge-eiere, das der Kölner Polizeipräsident Albers bei seinen Presseverlautbarungen zeigte.

Ich sagte schon anderer Stelle, dass mir dabei nicht nur durch seine Physiognomie und Mimik der Eindruck eines nassen Waschlappens entstand, der gerade ausgewunden wird.

Ein Polizeipräsident ist der oberste Behördenleiter und Vorgesetzte einer größeren Polizeieinheit. Er ist in der…

Ursprünglichen Post anzeigen 407 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s