Weidel: Merkel und Gabriel fallen deutscher Wirtschaft in den Rücken | AfD – Mut zur Wahrheit! – Alternative für Deutschland

Wenn die Intelligenz und die Wirtschaft das Land verlassen, verliert die Politik das Kapital. Und ohne Intelligenz und Kapital wird Deutschland
seinen Einfluss in der Welt verlieren und zum Spielball asländischer
Mächte werden!

deutschland-luege

„Anmerkung: Das Deutsche in Deutschland nicht mehr Investieren kann jeder der möchte selber prüfen. Hand aufs Herz, wer würde von euch wenn er das Geld / Kapital hätte noch in diesem Deutschland Investieren? Das Deutsche Kapital wandert Massenhaft aus.  Aber nicht nur das Kapital geht auch die Intelligenz geht.“

Berlin, 12. Januar 2016. Zum fortschreitenden Ausverkauf der deutschen Wirtschaft erklärt das AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel:„Anstatt die deutsche Wirtschaft zu stärken, fallen ihr Gabriel und Merkel in den Rücken. Vor elf Jahren sind 70 Prozent der Aktien deutscher Großkonzerne in deutschem Besitz gewesen, heute sind es nur noch 30 Prozent. In dem sie zulassen, dass durch den schwachen Euro immer mehr deutsche Konzerne von meist asiatischen Firmen aufgekauft werden, geben sie immer mehr Spielraum und Einflussmöglichkeiten aus der Hand. Das gilt sowohl für die Außenwirtschaftspolitik wie für die Innenpolitik. Man wird mit immer weniger deutschen Aktienanteilen an deutschen Großkonzernen kaum noch innenpolitischen Einfluss auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 154 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s