ARD tagesthemen: Verlogen bis in den Abgrund

Staatssender arbeiten im Sinne der Regierung, welche die Bürger nicht informieren, sondern im ihrem Sinn beeinflussen wollen.

Die Propagandaschau

ard_logoVerlogenheit und politische Gleichschaltung der Lügenpresse sind zwei Phänomene für deren Nachweis es keine externen Quellen oder Alternativmedien benötigt.

Um hingegen die gezielte Desinformation und Kriegspropaganda im Syrienkonflikt zu durchschauen, kommt man an alternativen Quellen kaum vorbei. Selbst wer intuitiv ahnt, dass Baschar al-Assad nicht aus Spaß am Blutvergießen Krieg „gegen das eigene Volk“ betreibt, wird in den transatlantischen Propagandamedien nur nach aufwändiger Recherche eine dunkle Ahnung davon bekommen, was tatsächlich in Syrien vor sich geht.

Die grundsätzliche Verlogenheit und systemische Gleichschaltung offenbart sich im Unterschied dazu bereits ganz ohne den Abgleich mit externen Quellen. Für den Beleg der politischen Gleichschaltung reicht es vollkommen aus, die einschlägigen Staats- und Konzernmedien untereinander im Hinblick auf systemrelevante Themen wie Griechenland, Ukraine, Russland, Syrien, EU, NATO, etc. zu vergleichen und man wird überall den gleichen Zungenschlag vorgesetzt bekommen, der durch staatstragendes Selbstverständnis, Regierungsnähe, Politiker in Aufsichtsgremien sowie Netzwerker der Atlantikbrücke und anderer transatlantischer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.306 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s