Sich annehmen

Fehler zu machen heißt Erfahrungen sammeln. Diese Erfahrungen helfen uns, den richtigen Weg zu finden.

>> DER Weg zum MenschSEIN in Frieden und SELBSTbestimmung << Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. Wer geht mit?

Unser Selbstbild entscheidet in einem hohen Maße, wie wir etwas erleben und was wir uns zutrauen. Gehen wir respektvoll mit uns um und schätzen die eigenen Fähigkeiten, entsteht Vertrauen. Wir wachsen mit den Aufgaben und sogar Missgeschicke werfen uns nicht aus der Bahn.

Das Gegenteil trifft leider auch zu. Ein geringes Selbstwertgefühl führt dazu, dass wir oft nach Bestätigung im Außen suchen und uns für Fehler kritisieren. Wir leben in einem fortwährenden inneren Konflikt.

Niedriges Selbstwertgefühl ist kein Makel, mit dem wir geboren werden. Diesen Mangel an Liebe haben wir meistens in jungen Jahren erlernt. Genauso können wir jetzt trainieren, uns mit mehr Achtung zu begegnen. Natürlich wird sich der Wandel nicht von heute auf morgen vollziehen. Wie mit vielen persönlichen Veränderungen bedarf es Training und Geduld.

Der Glaube an den eigenen Wert

Wichtig ist, sich seiner Einzigartigkeit bewusst zu werden. Anders zu sein, macht unseren besonderen Wert für die…

Ursprünglichen Post anzeigen 490 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s