Den Kampf loslassen

Jeder kämpft für irgendwas. Nur wer nicht kämpft, kann auch nichts gewinnen. Nicht kämpen heißt, keine Veränderungen erstreben!

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

4 Fragen in die Freiheit

1. Gegen was kämpfst du gerade (Menschen, Gedanken, Gefühle, Situationen,…)?

2. Wie (auf welche Weise) kämpfst du?

3. Wer wärst du ohne diesen Kampf?

4. Bist du bereit, den Kampf jetzt loszulassen?

(Erklärung: „Kampf gegen…“ ist eine der drei Grundreaktionen des menschlichen Egos, um sich dem Leben so, wie es ist, zu widersetzen. Das ist die Ursache für jedes Leid. Wenn du leidest, kämpfst du gerade gegen eine Erfahrung, hältst eine Erfahrung fest oder rennst vor einer Erfahrung davon.)

Probier es aus und lass dich überraschen…

Quelle: Den Kampf loslassen – Veit Lindau

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s