Man kann man sagen was man will. Solange man keine Obdachlosenheime baut oder diesen Leuten hilft das sie ein Leben, leben können Menschenwürdig stehe ich skeptisch gegen jedes Asylheim und empfindes es als Unrecht…

Während Asylbewerber sogar Häuser bekommen, müssen 600.000 deutsche Obdachlose und 30.000 Kinder hungernd auf der Straße kambieren, um welche sich kaum einer kümmert! Ist das Menschenwürde und soziale Gerechigkeit?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s