„Wie in einer Diktatur“: Steinbach kritisiert Asylpolitik

Endlich hat sogar ein CDU-Mitglied begriffen, das Merkel die Diktatur eingeführt hat.

pressefreiheit24

BERLIN. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach hat die Asylpolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. Auf Twitter schrieb die frühere Präsidentin des Bundes der Vertriebenen: „Seit September alles ohne Einverständnis des Bundestages. Wie in einer Diktatur.“ Dabei verlinkte sie auf einen Artikel, in dem es um die Pläne der EU geht, Flüchtlingskontingente aus der Türkei nach Europa zu holen.

Quelle: jungefreiheit.de

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s