Justizminister im Interview: Islam: Justizminister Maas will Anerkennung und Staatsverträge

Wie immer ist der Justizminister Heiko Maas maaslos dumm und abwegig!

diwini's blog

http://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/645277/islam-justizminister-maas-will-anerkennung-und-staatsvertrage?piano_t=1

Das Schächtverbot wurde in Deutschland am 1. Mai 1933 von den Nazis eingeführt, um die Juden zu demütigen.

Na, dann wissen wir ja schon mal, welches Gesetz als nächstes gestrichen wird. 😦

Vielleicht sollte den Mann mal jemand aufklären, dass der Islam nicht nur eine Religion ist, sondern eine, bis in den letzten Winkel des Lebens eingreifende, faschistische Ideologie mit Weltmachtansprüchen, die mit unserer (Schein)demokratie absolut nicht zu vereinbaren ist.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s