Wegen Merkel verroht die Gesellschaft

Der Innenminister beklagt sich über Gewalt gegen Polizisten, aber was ist mit der Gewalt dieser
Polizisten gegen Bürger?

Karl Eduards Kanal

Polizisten um Polizisten zu schützenDe Maizière beklagt Gewalt gegen Polizisten. Also, wenn der Blogwart so etwas liest, dann kriegt er einen dicken Hals, wie man so schön sagt.

Werden Polizisten nicht dafür bezahlt, um den Bürger zu schützen? Also theoretisch gesprochen. Früher war es jedenfalls so. In Deutschland. Und wenn da Gewalt gegen den Polizisten verübt wurde, dann hat der seinen Säbel gezogen, seinen Karabiner von der Schulter genommen, die Pistole aus der Pistolentasche oder den Knüppel aus dem Sack und dann hat sich der Gewalttäter eine blutige Nase geholt. Wenn die Polizei sich nicht einmal selbst schützen kann, wie soll sie dann dem Bürger helfen?

Aber der Blogwart versteht das schon. De Maizière macht einen auf Mitleidstour.

„Hach, liebe Antifa, Du verrichtest zwar die Drecksarbeit für unsere Kanzlerin, was den Terror gegen Andersdenkende angeht, aber mußt Du immer so auf die Beamten einprügeln? Das ganze Geld für die Krankschreibungen und Arztbesuche, davon würden…

Ursprünglichen Post anzeigen 200 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s