DAS DOPPELLEBEN VON BARACK OBAMA

Die Lüge und die Poitik
hängen an einem gemeinsamen Strick!

volksbetrug.net

DAS DOPPELLEBEN VON BARACK OBAMA:
IST DER NOBELPREISTRÄGER EIN KRIEGSVERBRECHER?

„Die USA verstoßen jeden Tag gegen internationales Recht. Wäre Obama nicht US-Präsident, säße er bereits im Gefängnis“, sagte die ehemalige UN-Menschenrechtskomissarin Navanethem Pillay.
„CHANGE“ – mit diesem Motto gewann Barack Obama vor acht Jahren die Wahl zum US-Präsidenten. Heute jedoch ist klar: Der versprochene Wandel trat nie ein. Der wirtschaftliche Fortschritt seines Landes, die Schließung Guantanamos, das Verbot von Folter – all diese Versprechen hatte Barack Obama gebrochen. Mehr noch:
Statt dessen hat er in Sachen Verletzung des Völkerrechts mittlerweile sogar seinen Vorgänger George W. Bush übertrumpft. Höchstpersönlich unterschreibt Barack Obama die von den US-Geheimdiensten erstellten Drohnen-Abschuss-Listen. Wer darauf landet, dem bleibt nicht mehr viel Lebenszeit. Im Gegensatz zu einem Gerichtsprozess wissen die Beschuldigten jedoch nicht, dass sie angeklagt sind und auf der sogenannten „Kill List“ stehen.
Kurz nach der Unterschrift von Barack Obama löschen die Drohnen die „Ziele“…

Ursprünglichen Post anzeigen 38 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s