„Leben ist nicht Leiden“

Leben sollte nicht leiden sein, sondern das Leben selsbt gestalten in der Freiheit des Seins!

inge09

LEBEN IST NICHT LEIDEN

Teilt mir eine junge Dame von 63 Jahren aus der Schweiz mit. Bemerkenswert deshalb, weil sich Nachrichten in dieser Tonart häufen. Auf meinem Schreibtisch. Heißt für mich: Menschen denken um.
Können Umdenken. Europa erlebt soeben die längste Friedensphase seit Jahrhunderten. Der Mensch kann (!!!) zu sich kommen und auch einmal nachdenken. Falls er möchte. Und entdeckt dann so Wahrheiten wie: „Leben ist nicht Leiden“ Wie man darauf kommt?

Weil man gelitten hat. Wörtlich:

    „Hab im Jahr 1990 einen Hirnschlag erlitten – danach habe ich ganz genau hingeschaut – was ist es, das in meinem Leben nicht funktioniert – habe mein Leben um 180 Grad geändert und bin heute das, was ich bin, nämlich KEIN OPFER MEINES LEBENS, SONDERN DER SCHÖPFER. Ich bin selber tätig in der Gesundheitsbranche und muss mich immer wieder wundern, wie viele ABERS die Menschen vorbringen, statt einfach einmal Disziplin aufzuwenden. Denn ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 260 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s